039994/74 99 37 info@abenteuer-peenetal.com

Mitte Juni, 18 Uhr, Wasserwanderrastplatz Aalbude-Verchen.

Die Sektgläser erklingen, leise setzt sich das Solarboot in Bewegung. Kurz zuvor begrüßte Ingo Ernst von Abenteuer Peenetal seine heutigen Gäste zur allabendlichen Peenesafari im Naturpark Flusslandschaft Peenetal. Bis zu 9 Personen können sich auf dieser Tour von der wildromantischen Seite der Peene verzaubern lassen und eine, in Deutschland wirklich außergewöhnliche Artenvielfalt genießen.

Erleben Sie den Amazonas des Nordens mit Abenteuer Peenetal in seiner vollen Pracht

Die Fahrt führt entlang eines der schönsten Abschnitte des Flusses und dauert ca. 3 Stunden. Schon nach wenigen Metern scheint sich der Fluss zu gabeln und vermittelt den Eindruck eines weit verzweigten Flusssystems, welches an den Amazonas erinnert. Urwüchsig und verwildert sieht das Ufer aus, überall kann man dem Rufen der zahlreichen Vögel lauschen.
Ingo Ernst nimmt die Fahrt raus und das Boot kommt langsam zum Stehen. Er zeigt zur rechten Seite des Flusses. „Sehen Sie, ein kleines Steilufer, hier wohnt der Eisvogel“ erklärt er seinen Gästen. „Wir werden mal einen Augenblick warten, vielleicht kommt der schillernde Fischjäger ja nach Hause in seine hier versteckte Bruthöhle.“ Und tatsächlich,… lesen Sie mehr am kommenden Freitag

Share