039994/74 99 37 info@abenteuer-peenetal.com
Teil 5: Das Peenetal legt sich schlafen

Teil 5: Das Peenetal legt sich schlafen

Die Abenddämmerung verzaubert das Naturparadies in eine Märchenwelt … was zuvor geschah. Vom rechten Flussufer kommend nähert sich eine mittelgroße Ringelnatter, stoppt als wir mit dem Boot vorbeigleiten, wartet geduldig bis wir vorbei sind und setzt dann...

Teil 4: Die Peene in der Abendämmerung

Still ruht die Peene und das Solarboot gleitet fast lautlos über das Wasser …. was zuvor geschah. „Wir steuern Aalbude an, dort zelten wir.“, erzählen die beiden Paddler vergnügt. Das Wasser ist spiegelglatt, die Seerosen schließen ihre weißen, großen Blüten und...
Teil 2 unserer Peenesafari

Teil 2 unserer Peenesafari

Auf den Spuren des Eisvogels …mit einem schrillen Ruf kündigt er sich an, kommt flach über das Wasser geflogen und setzt sich für einen Augenblick direkt vor seiner Bruthöhle auf einen kleinen Zweig. Die Gäste reißen die Ferngläser hoch und staunen nicht schlecht über...
Eine ganz normale Peenesafari / Bibertour

Eine ganz normale Peenesafari / Bibertour

Mitte Juni, 18 Uhr, Wasserwanderrastplatz Aalbude-Verchen. Die Sektgläser erklingen, leise setzt sich das Solarboot in Bewegung. Kurz zuvor begrüßte Ingo Ernst von Abenteuer Peenetal seine heutigen Gäste zur allabendlichen Peenesafari im Naturpark Flusslandschaft...